Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Adventsbasar für Kinderkrebspatienten

Firma Car Ästhetik spendet 3000 Euro an Kinderkrebsstation Adventsbasar für Kinderkrebspatienten

Die Firma Car Ästhetik aus Rosdorf hat der Kinderkrebsstation der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) eine Spende über rund 3000 Euro überreicht. Das Geld hatte die Firma bei einem Adventsbasar mit dem Titel „Den Advent genießen und helfen“ und einer Tombola gesammelt.

Voriger Artikel
Das sagen Geflügelzüchter in der Region
Nächster Artikel
Linke fordert Sozialtarif in Bädern

Die Firma Car Ästhetik aus Rosdorf hat der Kinderkrebsstation der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) eine Spende über rund 3000 Euro überreicht.

Quelle: r

Göttingen. Für die Besucher hatten Firmeninhaber Ricardo Weiss und sein Team auch  Kinderschminken, ein Kettenkarussell, Glühwein- und Grillstand sowie Briefe an den Weihnachtsmann organisiert, teilt die UMG-Pressestelle mit.

Nun übergaben Weiss und zwei seiner Mitarbeiter die Spende auf der Kinderkrebsstation 4031 an Prof. Christof Kramm, Leiter der Abteilung Pädiatrische Hämatologie und Onkologie der UMG. Zusätzlich brachten sie Geschenke und Süßigkeiten mit. Kramm und – stellvertretend für die kranken Kinder der Station – der kleine Mohamed Tahiri (7 Jahre) nahmen die Spenden entgegen und freuten sich über die gute Tat, heißt es in der Mitteilung. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017