Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Aktionswoche im Kauf Park Göttingen

"Miteinander, füreinander" Aktionswoche im Kauf Park Göttingen

50 gemeinnützige, karitative und kirchliche Organisationen aus der Region stellen sich und ihre Aktivitäten ab Montag, 9. November, im Kauf Park vor. Bereits zum 15. Mal unterstützt der Kauf Park die Aktionswoche "Miteinander, füreinander".

Voriger Artikel
Shanty-Chor der Marinekameradschaft begeistert 200 Zuhörer im Alten Rathaus
Nächster Artikel
Martinsmarkt in Eddigehausen bei Ausstellern wie Publikum gefragt

50 gemeinnützige, karitative und kirchliche Organisationen aus der Region stellen sich und ihre Aktivitäten ab Montag, 9. November, im Kauf Park vor. Bereits zum 15. Mal unterstützt der Kauf Park die Aktionswoche "Miteinander, füreinander".

Quelle: Brakemeier

Göttingen. "Zeitintensive Hand-, Strick- und Bastelarbeiten, selbstgebackene Plätzchen, Waffeln und Kuchen, selbstgemachte Liköre, Marmeladen, Säfte und Öle gehören ebenso zum Sortiment wie handgefertigte Holzartikel, Strickwaren und Weihnachtsschmuck.

Auch Handarbeiten aus Indien und Kunsthandwerk aus Namibia laden zum Verweilen und Stöbern ein", heißt es in einer Mitteilung des Kauf Parks. Die Bandbreite der teilnehmenden Organisation reicht vom CVJM Göttingen und Deutsch-Russische Gesellschaft über den Mittagstisch St. Michael, den Weißen Ring und dem Hospizverein Friedland an der Leine bis hin zum Projekt Schulwälder für Afrika und zur Göttinger Tafel. 

Das an den Ständen eingenommene Geld soll ebenso direkt der Unterstützung von in Not geratenen Menschen zufließen wie Erlöse aus dem Tombola-Losverkauf. Dabei sind Preise im Wert von 2200 Euro zu gewinnen.

Am Sonnabend, 14. November, zum Abschluss der Aktionswoche, beginnt um 10 Uhr der Erbsensuppenausschank durch bekannte Göttinger zugunsten der Tageblatt-Aktion "Keiner soll einsam sein".  Im Anschluss beginnt eine Versteigerung durch den Real-Markt, ebenfalls zugunsten von „Keiner soll einsam sein“. Begleitet wird die Veranstaltung am Sonnabend von der Musikband „Two for one“ .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"