Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Aktionswochenende zum Tag des Hundes in der Region Göttingen

Laufveranstaltungen, Präsentationen und Prüfungen Aktionswochenende zum Tag des Hundes in der Region Göttingen

Sie sorgen schwanzwedelnd für gute Laune, bewachen den Hof, dienen als Therapie-Tiere, unterstützen den Menschen bei der Jagd und leisten auch ansonsten gute Dienste im Alltag und der Freizeit: Rund 10 Millionen Deutsche leben aus den unterschiedlichsten Gründen mit einem Hund im Haushalt.

Voriger Artikel
Göttinger Schützenfest kehrt zum Schützenplatz zurück
Nächster Artikel
Diebe stehlen Forschungskameras von Wildtierbrücke bei Göttingen
Quelle: EF

Göttingen. Als Wertschätzung der gesellschaftlichen Bedeutung des Hundes sind für das kommende Wochenende Veranstaltungen rund um den Hund in ganz Deutschland geplant: Der Verband für das Deutsche Hundewesen und seine Vereine veranstaltet den Tag des Hundes.

 
Schirmherrin und Botschafterin ist in diesem Jahr die Moderatorin Bettina Böttinger. Bereits in den vergangenen Jahren hatten Prominente wie Jana Ina Zarrella (2014), Cornelia Poletto (2013), Ralph Herforth (2012), Erol Sander (2011) und Nina Ruge (2010) das Aktionswochenende mit ihrer Schirmherrschaft unterstützt.

 
In mehr als 300 Vereinen des VDH und Tierarztpraxen werden am Aktionswochenende Veranstaltungen angeboten, bei denen Hunde die Hauptrolle spielen. Auch in der Region beteiligen sich Vereine.

 
Brochthausen

 
Der Gebrauchshundesportverein  veranstaltet am Sonntag, 7. Juni, ab 8.30 Uhr  auf dem zwischen Brochthausen und Fuhrbach gelegenen Übungsgelände eine Hundesportprüfung.Die Teams zeigen ihr Können in den Prüfungsstufen Verkehrssicherer Begleithund, Unterordnung und Schutzdienst. Im Anschluss stehen die Ausbildungswarte Interessierten für Fragen zur Verfügung.

 
Göttingen

 
Einen Tag der offenen Tür veranstaltet der Boxer Klub, Otto-Brenner-Straße 11, am Sonntag, 7. Juni. Auf dem Hundeplatz soll es zudem ein „Spiel ohne Grenzen geben“. Beginn ist um 10 Uhr.
Die Göttinger Hundesport-Freunde richten am Sonntag, 7. Juni, ein Spaßhunderennen aus. Beginn ist um 10 Uhr an der Reinhäuser Landstraße 239.

 
Duderstadt

 
Hund und Herrchen gehen bei einer Veranstaltung des Tierschutzvereins Duderstadt gemeinsam auf die Strecke: Beim Hund-und-Herrchen-Lauf können Teams zwischen einer einen, einer drei und einer fünf Kilometer langen Strecke wählen. Start und Ziel ist am Tierheim in Duderstadt, Mühlhäuser Straße 99. Der Erlös aus dem Startgeld soll in die Pflege der Tierheim-Hunde investiert werden, kündigt der Verein an. Auch ohne eigenen Hund ist das Mitlaufen möglich: Es kann mit einem der Pflegehunde im Tierheim gestartet werden. Beginn ist um 14 Uhr.

 
Uslar

 
Der Verein für Deutsche Schäferhunde veranstaltet am Sonntag, 7. Juni, einen Tag der offenen Tür auf dem Hundeplatz. Neben einem Spaziergang der Hundehalter ist eine Fun-Schau für alle Rassen und Mischlinge geplant. Außerdem soll es Hunde-Vorführungen geben. Beginn ist um 10.30 Uhr in Bollensen, In der Lieth 3.

 
Ershausen

 
Der Hundesportverein Eichsfeld bietet seinen Besuchern am Sonntag, 7. Juni, einen Tag der offenen Tür mit Vorführungen. Beginn ist um 10 Uhr auf dem Hundeplatz in Ershausen, Zur Seemetzen 5.

 
Wehnde

 
Auf die Suche nach dem talentiertesten Hund begeben sich die Mitglieder des SV/OG Wehnder Warte. Außerdem stehen am Sonnabend, 6. Juni, Hundewettrennen, Präsentationen von Sprengstoff- und Drogensuchen einer Hundestaffel und Aktionen für Kinder auf dem Programm, das um 14 Uhr beginnt. Das Gelände ist Auf dem Sportplatz 1 zu finden.

 
Gieboldehausen

 
Während des Sommerfestes der Samtgemeinde sind auch dei Mitglieder des SV/OG Gieboldehausen mit Übungen vertreten. An beiden Tagen des Aktionswochenendes soll es zudem Infos über Futter, Hundeführerschein und anderes geben. Das Programm auf dem Schlossplatz ist für Sonnabend, 6. Juni, 13 bis 19 Uhr, und Sonntag, 7. Juni, 10 bis 19 Uhr geplant.

 
Osterode

 
Der Hundesportverein Osterode am Harz stellt sich und seine Sparten am Sonntag, 7. Juni, ab 8 Uhr an der Alten Harzstraße 33 vor. Insbesondere die neue Sparte Rallye Obedience soll präsentiert werden. Während des Tages der offenen Tür ist zudem ein Hunderennen geplant.

 

http://www.tag-des-hundes.de/aktionen/

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis