Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Albert-Schweitzer-Familienwerk informiert in Göttingen über rechtliche Betreuung

Veranstaltungsreihe Albert-Schweitzer-Familienwerk informiert in Göttingen über rechtliche Betreuung

Der Auftakt zu einer Veranstaltungsreihe zum Thema rechtliche Betreuung macht ein Treffen, am Donnerstag, 23. April, ab 18.30 Uhr in den Räumen des Betreuungsvereins des Albrecht-Schweitzer-Familienwerks, Kurze-Geismar-Straße 16/18.

Voriger Artikel
Göttinger Grüne haben bei Flächennutzungsplan Bedenken
Nächster Artikel
Migrationsforscherin der Uni Göttingen fordert Aufhebung des Visumzwangs
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Bei dem Treffen soll es zunächst um einen Erfahrungsaustausch gehen. Die Fortbildungsreihe wird von dem Familienwerk und der Betreuungsstelle der Stadt und des Landkreises Göttingen organisiert.
Die rechtliche Betreuung sei eine wichtige Unterstützung für alle Menschen, die ihre finanziellen, gesundheitlichen oder Wohnungsangelegenheiten nicht ohne Hilfe erledigen könnten, heißt es in einer Ankündigung. In solchen Fällen leisteten ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer eine gesellschaftlich wertvolle Aufgabe. Die Veranstaltung richtet sich auch an Interessenten für das Ehrenamt eines rechtlichen Betreuers. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0551/ 547030. bar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen