Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Alkohol am Steuer: Autofahrer aus Kassel kommt in Göttingen von Fahrbahn ab

Unfall Alkohol am Steuer: Autofahrer aus Kassel kommt in Göttingen von Fahrbahn ab

Vermutlich unter Alkoholeinfluss ist ein 26 Jahre alter Autofahrer aus Kassel am frühen Sonntagmorgen auf der Bundesstraße 27 im Bereich der Ausfahrt zur Landesstraße 554 nach Holtensen in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte in die Schutzplanke.

Voriger Artikel
Universitätsklinikum Göttingen: Zwei Feuerwehren proben den Ernstfall
Nächster Artikel
Transporter rammt Radler
Quelle: DPA

Holtensen. Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 4.55 Uhr. Der 26-Jährige blieb dabei unverletzt. An seinem VW Passat entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Höhe des Gesamtschadens sei noch offen, so die Polizei weiter. Während der Unfallaufnahme stellte der Verkehrsunfalldienst der Polizei Göttingen Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Dem Hessen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016