Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Holtenser Kirmes mit Hallengaudi

200 Leute erwartet Holtenser Kirmes mit Hallengaudi

Am Wochenende steht die diesjährige Kirmes in Holtensen an - mit einer längeren Umzugsstrecke und einer Hallengaudi. „Wir rechnen mit 200 Leuten“, sagte die Vorsitzende der Kirmes- und Junggesellenvereinigung Holtensen, Nataly Moebes.

Voriger Artikel
Tagebücher von Prinz Heinrich
Nächster Artikel
Die Partei und Piraten bilden Gruppe

Umzug bei der Holtenser Kirmes im letzten Jahr.

Quelle: Pförtner (Archiv)

Holtensen. Los geht es am Sonnabend, 8. Oktober, um 15 Uhr in der Mehrzweckhalle mit dem Familientag und weiter im Anschluss - um 19 Uhr - mit der Hallengaudi. Besucher, die in klassisch-bayerischer Tracht zur Gaudi kommen, erhalten ein Freigetränk - Karten gibt es an der Abendkasse. Das Sonntagsprogramm beginnt um 10 Uhr mit dem Kirmesgottesdienst, ehe ab 14 Uhr der Festumzug durch Holtensen rollt. Zum ersten Mal fahren die Umzugswagen auch durch das Neubaugebiet. Die Aufstellung der Wagen erfolgt daher an der Straße „Am Stadtweg“. Nach dem Umzug wird in der Mehrzweckhalle gefeiert, zudem gibt es um 18 Uhr einen Kinderfackelumzug.

Die Kirmes endet traditionell am Montag mit dem Kirmesfrühstück um 10 Uhr und dem wegbringen der Kirmesfahne um 17.30 Uhr. Das Frühstück wird dieses Jahr musikalisch begleitet von den Bayern Stürmern.

Von Yannick Höppner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen