Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
André Stade stellt neues Werk im Göttinger Kaufpark vor

Album-Premiere André Stade stellt neues Werk im Göttinger Kaufpark vor

Der Schlagersänger André Stade hat am Sonnabend im Kaufpark ein kostenloses Konzert gegeben und dabei viele Zuhörer begeistert. Anlass war die Vorstellung seines nur einen Tag zuvor veröffentlichtes neues Album „Im Leben“.

Voriger Artikel
Motorradfahrer stürzt bei Osterode
Nächster Artikel
Holzmindener nach Unfall in Northeim festgenommen

André Stade im Kaufpark Göttingen

Quelle: Heller

Grone. Daher konnte Stade brandneues Liedmaterial vorstellen, wovon er vor knapp 200 Zuschauern eine Dreiviertelstunde locker, tonsicher und selbstbewusst Gebrauch machte. Unterbrochen von kleinen Einlagen wie seiner allerersten Fahrt auf einem „Segway“-Einachs-Elektroroller, brachte Stade seine Fans schnell zum fröhlichen Mitklatschen. Der Sänger präsentierte von seinem neuen Album flotte Schlager wie „Du bist mein Zuhause“ oder „Nichts bleibt“, aber auch Balladen wie „Steh wieder auf“.

 

Danach gab es Gelegenheit für die Zuschauer, die neue Stade-CD signieren zu lassen oder sich ein Autogramm abzuholen. Schnell bildete sich vor der zentralen Kaufpark-Bühne eine lange Schlange von Interessenten.

 

Stades Karriere als Schlagersänger begann vor knapp 20 Jahren mit dem Lied „Feuer, Wind und Eis“. 1996 nahm er an der deutschen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest teil und belegte mit seinem Beitrag „Jenny wach auf“ immerhin den zweiten Platz. Auch in den beiden Folgejahren konnte er mit „Weil Du so bist, wie Du bist“ und „Weil ich wahnsinnig bin“ punkten.    hein

André Stade im Kaufpark Göttingen. © Heller

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016