Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Anmeldetermine für weiterführende Schulen in der Region Göttingen

Termine Anmeldetermine für weiterführende Schulen in der Region Göttingen

Kinder in den vierten Grundschulklassen und ihre Eltern müssen sich demnächst entscheiden, welche weiterführende Schule sie besuchen wollen. Die Schulträger (Landkreis und Stadt Göttingen) haben jetzt mitgeteilt, an welchen Tagen eine Anmeldung dafür möglich ist.

Voriger Artikel
Uni Göttingen bittet Bürger um Unterstützung bei der Wohnungssuche
Nächster Artikel
Trägerverein will Dorfgemeinschaftshaus in Münden übernehmen
Quelle: Seeger/dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Mitgebracht werden müssen die Geburtsurkunde, die letzten beiden Grundschulzeugnisse und die Schullaufbahnempfehlung. Auch die Kinder selbst sollten bei der Anmeldung vorgestellt werden. Im Falle einer Ablehnung werden die Schullaufbahnempfehlungen rechtzeitig zur Anmeldung an den anderen weiterführenden Schulen bis zum 24. Juni zurückgesandt.

An einigen Schulen, unter anderem an den drei Göttinger Gesamtschulen und an der IGS in Duderstadt, können Anmeldeformulare vorab über Internet geladen, ausgedruckt und ausgefüllt werden.

Hauptschulen

  • Schule am Botanischen Garten Münden, am 17. Juni von 14 bis 16.30 Uhr, am 18. Juni von 8 bis 13 Uhr
  • Astrid-Lindgren-Schule Duderstadt am 17. Juni von 15 bis 17 Uhr, am 18. Juni von 8 bis 12 Uhr

Realschulen

  • Heinz-Sielmann-Realschule Duderstadt, am 17. Juni von 14 bis 17 Uhr, am 18. Juni von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr
  • Werra-Realschule Münden, am 17. Juni von 13.30 bis 17.30 Uhr, am 18. Juni von 8 bis 12 Uhr
  • Drei-Flüsse-Realschule Münden, am 17. Juni von 14 bis 17.30 Uhr, am 18. Juni von 8 bis 12 Uhr

Gymnasien

  • Eichsfeld-Gymnasium-Duderstadt, am 17. Juni von 14 bis 17 Uhr, am 18. Juni von 9 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, am 19. Juni von 9 bis 12 Uhr
  • Grotefend-Gymnasium Münden, am 17. Juni von 14 bis 18 Uhr, am 18. Juni von 8 bis 12 Uhr
  • Die Anmeldung an den Göttinger Gymnasien (Felix-Klein-Gymnasium, Hainberg-Gymnasium, Max-Planck-Gymnasium, Otto-Hahn-Gymnasium, Theodor-Heuss-Gymnasium) ist am 24. Juni von 8 bis 18 Uhr und am 25. Juni von 8 bis 13 Uhr möglich

Gesamtschulen

  • IGS Bovenden, am 17. Juni von 15 bis 18 Uhr, am 18. Juni von 8 bis 18 Uhr
  • KGS Gieboldehausen, am 17. Juni von 13 bis 18 Uhr, am 18 Juni von 8 bis 18 Uhr
  • Die Anmeldung für die Göttinger Gesamtschulen (Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule, Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Neue Gesamtschule in Weende) ist am 17. Juni von 13 bis 18 Uhr, am 18. Juni von 8 bis 18 Uhr möglich

Oberschulen

  • Carl-Friedrich-Gauß-Schule (mit gymnasialen Schulzweig) Groß Schneen, am 17. Juni von 8 bis 19 Uhr, am 18. Juni von 8 bis 18 Uhr; Schule am Hohen Hagen Dransfeld, am 17. Juni von 14 bis 18 Uhr, am 18. Juni von 8 bis 12 Uhr

Schulen freier Träger

  • Katholische Bonifatiusschule II, am 24. Juni von 8 bis 12.30 Uhr, am 25. Juni von 8 bis 12.30 und 14 bis 17 Uhr
  • Freie Waldorfschule Weende, Quereinstieg jederzeit möglich nach telefonisch vereinbartem Termin – feste Gesprächszeiten jeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 15.30 bis 17 Uhr
  • Montessorischule Göttingen – nach Vereinbarung
  • katholische IGS Duderstadt (St. Ursulaschule), Mittwoch, 17. Juni, von 14 bis 18 Uhr, Donnerstag und Freitag, 18./19. Juni, von 7 bis 13 Uhr, Sonnabend, 20. Juni, 10 bis 13 Uhr
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“