Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Asylbewerber im Lager Friedland mit Messerstichen verletzt

Motiv noch unklar Asylbewerber im Lager Friedland mit Messerstichen verletzt

Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung im Grenzdurchgangslager Friedland ist ein Asylbewerber aus Pakistan mit Messerstichen verletzt worden.

Voriger Artikel
Schwimmen nur für Frauen in Göttingen?
Nächster Artikel
Bewaffnete Jugendliche überfallen Juweliergeschäft in Göttingen
Quelle: dpa

Friedland. Der 24-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Göttingen am Donnerstag mitteilte. Als mutmaßlicher Täter wurde ein 27 Jahre alter Landsmann des Opfers festgenommen.

Hintergrund und Motiv der Tat waren zunächst noch unklar. Die beiden Männer waren am Mittwochabend zunächst verbal in Streit geraten. Anschließend soll der 27-Jährige auf seinen Landsmann eingestochen haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016