Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
„Auf zur wilden 13“

Kirmesumzug Lenglern „Auf zur wilden 13“

„Rappe deck up – Auf zur wilden 13“, so lautete das Thema im 13. Jahr der neuen Lenglerner Kirmes. So bekam die Zahl 13 mit Sprüchen wie „Jetzt schlägt´s 13“ oder mit Apollo 13 einen Ehrenplatz beim Umzug. Die 13 wilden Feger am Schluss räumten nicht auf. Vielmehr hinterließen sie ihre schwarzen Spuren in so manchem Gesicht in den Zuschauerreihen.

Voriger Artikel
Geheimnisvoller Sektempfang
Nächster Artikel
Bioenergie und Klümpe mit süßer Zutat

Beliebtes Thema auch beim Kirmesumzug in Lenglern: „Bauer sucht Frau“.

Quelle: Hinzmann

„Bei euch ist ja die ganze Familie unterwegs“, begrüßt ein Mann eine Bekannte. „Haben Sie Jörg schon gesehen“, fragt die Frau zurück. Der Mann ist nicht sicher: „War es etwas mit ,S‘“? Zu den Fußballern – Müller mit der Nummer 13 –, die beim Umzug zahlreich mitmarschierten, gehörte der Gesuchte demnach nicht. Auch die Marionetten der Jugendfeuerwehr unter dem Titel JF-Puppenkiste hatten sich nicht bis zur Unkenntlichkeit verkleidet. Tanzknöpfe und Theaterkids waren dabei, der Fanfarenzug Harste und die Dransfelder Dudelsackpfeifer „Pipes and Drums“. „Alle unter einem Dach“ wollte die Kirchengemeinde vereinen. Für Jörg gab es wohl nur eine Möglichkeit, sich mit „S“ in dem bunten Zug zu verstecken: Blökte er als Schaf bei „Bauer sucht Frau“?

„Rappe deck up - auf zur wilden 13“, so lautete das Thema im 13. Jahr der neuen Lenglerner Kirmes. So bekam die Zahl 13 mit Sprüchen wie „Jetzt schlägt´s 13“ oder mit Apollo 13 einen Ehrenplatz beim Umzug.

Zur Bildergalerie

„Rappe deck up“, nach dem Umzug spielten die Luttertaler Musikanten. Mit dem Frühstück am Montag mit den Eichenberg Vielharmonikern ging die dreizehnte Kirmes in Lenglern ihrem Ende entgegen.

enz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen