Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Auto in Tiefgarage brennt

Ursache unklar Auto in Tiefgarage brennt

In einer eingeschossigen Tiefgarage in der Göttinger Neustadt ist Mittwochabend, 3. Oktober, gegen 22.45 Uhr aus noch ungeklärter Ursache ein Toyota Lexus im Frontbereich in Brand geraten. An dem rund neun Monate alten Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Menschen wurden nicht verletzt.

Voriger Artikel
Süßer Fruchtsaft aus zwei Tonnen Äpfeln
Nächster Artikel
Vermisste Göttingerin wieder aufgetaucht
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Anwohner wurden auf das Feuer aufmerksam und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Aufgrund starker Rauchentwicklung konnten die Polizisten die Garage erst betreten, nachdem die Göttinger Berufsfeuerwehr den Brand abgelöscht und die Garage gelüftet hatte.

Warum das Fahrzeug in Brand geriet ist noch unklar. Das Auto wurde von den Ermittlern für weitere Untersuchungen sichergestellt und von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Der entstandene Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere zehntausend Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Feuer in Tiefgarage

In einer Tiefgarage in der Neustadt ist Freitagnacht gegen 2.40 Uhr ein Feuer ausgebrochen, bei dem fünf Autos komplett ausbrannten. Das darüber liegende Haus musste vorsorglich evakuiert werden. Passanten bemerkten den Rauch und alarmierten die Rettungsdienste.

mehr
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017