Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Auto streift Fußgänger

Northeim Auto streift Fußgänger

Ein Fußgänger ist am Donnerstagmorgen auf der Kreuzung der Wilhelmstraße/Wiederstraße in Northeim seitlich erfasst worden. Der Autofahrer hielt sofort an, konnte den Fußgänger aber nicht mehr sehen.

Der Fußgänger hatte seinen Weg vermutlich in Richtung Schule fortgesetzt. Es ist daher nicht bekannt, ob die Person bei dem Zusammenprall leicht verletzt wurde. An dem Pkw entstand am rechten Außenspiegel ein Sachschaden von etwa 250 Euro.

Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Verkehrsunfalls, sich unter der Telefonnummer 05551/70050 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region