Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Autobahn 38 Fahrtrichtung Göttingen voll gesperrt

Am sonnabend Autobahn 38 Fahrtrichtung Göttingen voll gesperrt

Die Autobahn 38 wird in Fahrtrichtung Göttingen am kommenden Sonnabend zwischen den Anschlussstellen Friedland und Dramfeld zeitweise voll gesperrt.

Voriger Artikel
Göttinger Tageblatt wieder erreichbar
Nächster Artikel
Eisbahn in Nörten-Hardenberg öffnet am 22. November

Autobahn 38 Fahrtrichtung Göttingen am 15. November 2014 voll gesperrt

Quelle: dpa

Friedland. Punktuell wird die Asphaltfahrbahn erneuert. Die Arbeiten werden am Wochenende ausgeführt, um die Behinderungen für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten.

Am Sonnabend, 15. November 2014, wird die Autobahn 38 ab der Anschlussstelle Friedland in der Zeit von 8 Uhr bis etwa 20 Uhr gesperrt und der Verkehr zur Autobahn 7 über die Bedarfsumleitung U84 (B27, L564) umgeleitet.

Verkehrsteilnehmer mit Fahrziel im Stadtgebiet Göttingen können alternativ die Bedarfsumleitung U 99 nutzen.

pdg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016