Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
LKW brennt auf Autobahn

Autobahn 38 LKW brennt auf Autobahn

Wegen eines brennenden Lastwagens war die Autobahn 38 am Mittwochabend zwischen Friedland und dem Heidkopftunnel für etwa eine halbe Stunde in Richtung Osten gesperrt. Nach Informationen der Polizei hatte gegen 18 Uhr ein mit Papier beladenes Gespann Feuer gefangen.

Voriger Artikel
Hilfreiche Besuche für junge Familien
Nächster Artikel
Begegnungsreisen nach Osteuropa
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Die Flammen schlugen bereits an der Plane hoch, konnten aber gelöscht werden, bevor sie auf die Ladung übergriffen. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Friedland und Groß Schneen. Zwischenzeitlich staute sich der Verkehr auf bis zu sechs Kilometer. Wegen Aufräumarbeiten floss der Verkehr bis in die Abendstunden einspurig. Der Schaden wird mit 40 000 Euro angegeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017