Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Autofahrer pustet 2,86 Promille

Allgemeine Verkehrskontrolle Autofahrer pustet 2,86 Promille

2,86 Promille ergab der Alkoholtest eines Autofahrers, den die Polizeibei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Donnerstagnachmittag, 13. September, aus dem Verkehr zog.

Voriger Artikel
Drei Menschen bei Zusammenstoß verletzt
Nächster Artikel
Betrug mit Anzeigen
Quelle: dpa

Adelebsen. Wie die Polizei meldet, hatte sie den 54-Jährigen auf der L 554 bei Adelebsen angehalten.

Der Mann aus dem Landkreis Kassel war mit seinem VW Passat in Richtung Offensen unterwegs. Bei der allgemeinen Verkehrskontrolle gegen 14.15 Uhr wurde Alkoholgeruch in seiner Atemluft festgestellt.

Dem Autofahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

ots /tw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region