Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Autofahrer unter Drogeneinfluss

Polizeikontrolle Autofahrer unter Drogeneinfluss

Bei Fahrzeugkontrollen in Göttingen und Hann. Münden hat die Polizei am Dienstag drei unter Drogeneinfluss stehende Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Voriger Artikel
23-Jähriger gesteht Messerattacke
Nächster Artikel
72 neue Stellen für die Kreisverwaltung

In Göttingen geriet gegen 11 Uhr ein 23-jähriger Autofahrer mit seinem VW im Rosdorfer Weg in die Kontrolle. Ein Drogenvortest verlief bei ihm positiv. Wenig später wurde ein 36 Jahre alter Göttinger in der Weender Landstraße unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln aus dem Verkehr gezogen. In der Wilhelmstraße in Hann. Münden stoppten die Beamten einen 27 Jahre alten Mann. Der Test des Fiat-Fahrers bestätigte ebenfalls den Verdacht auf Drogenkonsum. Allen Fahrern wurden Blutproben entnommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Clubfest des Jungen Theaters