Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

Polizei fahndet Autofahrer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

Die Polizei Nörten-Hardenberg fahndet seit Montag nach dem Fahrer eines blauen Nissan Micra, der am Morgen auf der B 446 einen Verkehrsunfall ausgelöst und anschließend Unfallflucht begangen haben soll.

Voriger Artikel
Radfahrer entreißt Rentnerin die Handtasche
Nächster Artikel
Diebespaar erwischt

Symbolbild

Quelle: dpa

Nörten-Hardenberg. Ein 21-jähriger Autofahrer aus dem Raum Göttingen hatte in Höhe Reyershausen zum Überholen des vorausfahrenden Nissan angesetzt, als dessen Fahrer plötzlich ebenfalls ausscherte, um einen vor sich befindlichen Lastwagen zu überholen. Um eine Kollision zu verhindern, wich der Göttinger nach einer Notbremsung aus und kollidierte mit einer Leitplanke. Er blieb unverletzt. Der andere Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Nörten-Hardenberg fort. Der Unfallschaden beträgt rund 2000 Euro.

ots/pto

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017