Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Bahnübergang der K30 in Niedernjesa gesperrt

Gleisbauarbeiten Bahnübergang der K30 in Niedernjesa gesperrt

Der Bahnübergang der Kreisstraße 30 in Niedernjesa wird am kommenden Montag gesperrt. Das teilt die Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Göttingen mit. Als Grund nennt sie Gleisbauarbeiten.

Voriger Artikel
Bovenderinnen bei Meet and Greet mit Stefanie Heinzmann
Nächster Artikel
Sozialhilfe erschwindelt: Nur einen von fünf Helfern übeführt
Quelle: von Erichsen/dpa

Niedernjesa. Die Sperrung gilt am Montag, 14. September, von 7 bis 19 Uhr. Für Fahrzeuge ist eine Umleitung ausgewiesen. Sie führt von Niedernjesa über Stockhausen  und Obernjesa über die B27 und L564.

us

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“