Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bald kein Stau in Groß Ellershausen mehr

Ende in Sicht Bald kein Stau in Groß Ellershausen mehr

Gehupe, Geschrei, Gestank: Jeden Tag im Feierabendverkehr stauen sich die Autos auf der Dransfelder Straße in Groß Ellershausen. Doch damit ist pünktlich zum 9. November Schluss. Die Sanierung der Fahrbahndecke, am 19. Oktober begonnen, liege "voll im Zeitplan", so Verwaltungssprecher Detlef Johannson.

Voriger Artikel
Arbeiten an der B 80 bei Hann. Münden
Nächster Artikel
Jugendliche berauben Rentnerin in Göttingen

Die Bauarbeiten auf der Dransfelder Straße in Groß Ellershausen sind bald abgeschlossen.

Quelle: CR

Ab dann wurde die Straße zwischen den Einmündungen „Zum Sonsfelde“ und „Hetjershäuser Weg“ einseitig gesperrt,  der Verkehr jeweils halbseitig am Baufeld vorbeigeleitet und durch eine mobile Ampel geregelt.  Wegen des hohen Verkehrsaufkommens würden die Arbeiten in vier Bauabschnitten erledigt, teilt die Verwaltung mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016