Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Bürgerstraße halbseitig gesperrt

Bauarbeiten in Göttingen Bürgerstraße halbseitig gesperrt

Die Stadtwerke haben ihre Arbeit so gut wie erledigt, jetzt führt die Stadtverwaltung die Bauarbeiten an der Bürgerstraße weiter. Die Fahrbahn wird ab Freitag, 15. Juli,  vom Geismar Tor bis zur Einmündung Nikolaistraße in Fahrtrichtung Groner Tor saniert.

Voriger Artikel
Stadt will Ratssaal barrierefrei umbauen
Nächster Artikel
Polizei ermittelt nach Brandserie
Quelle: CR (Symbolbild)

Göttingen. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Die Arbeiten dauern der Verwaltung zufolge bis Mittwoch, 20. Juli, um 16 Uhr. In diesem Zeitraum wird die Ausfahrt aus der Nikolaistraße gesperrt. Der Verkehr wird über Gartenstraße und Angerstraße umgeleitet. An der Bürgerstraße steht während der Bauarbeiten nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Bushaltestelle Bürgerstraße in Richtung ZOB kann während der Bauarbeiten nicht angefahren werden. Stattdessen müssen die Haltestellen in Fahrtrichtung vor oder hinter der gesperrten Haltestelle genutzt werden, so die Verwaltung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana