Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Baum am Königsstieg Göttingen stürzt auf Wohnhaus

Sturm Niklas Baum am Königsstieg Göttingen stürzt auf Wohnhaus

Die Folgen des Sturms nehmen in Göttingen und der Region immer größere Ausmaße an. So ist am Dienstag gegen 14.30 Uhr im Göttinger Königsstieg ein Baum auf ein Mehrfamilienhaus gestürzt. Verletzt wurde niemand, wie Frank Gloth, Sprecher der Göttinger Berufsfeuerwehr, mitteilte.

Voriger Artikel
Flüthe droht den Sandweg in Göttingen zu überspülen
Nächster Artikel
Landesforsten warnen vor Betreten der Wälder in der Region Göttingen

Zwei Bäume sind im Göttinger Königsstieg auf ein Mehrfamilienhaus gestürzt.

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Der aus zwei Stämmen bestehende Baum war von heftigen Windböen umgerissen worden.

Einer der Stämme stürzte gegen das Haus, der andere krachte auf die Straße. Am Haus wurden etliche Dachziegel beschädigt. Die Klinikmumswache war im Einsatz und forderte auch noch einen Rüstwagen und einen Kran an, um die Bäume zu bergen.

Der am Haus lehnende Baumstamm wurde allerdings wenig später von den nächsten Windböen erfasst und fiel um. Er blieb entlang der Hauswand liegen. Die Feuerwehr räumte die beiden Bäume mit schwerem Gerät weg, wie Gloth weiter berichtete. Die Schadenshöhe steht bislang noch nicht fest.

An der Bürgerstraße stürzte ebenfalls ein Baum um, teilweise auch auf Gehweg und Straße. Und in Geismar drohte eine Solaranlage vom Dach eines Hauses geweht zu werden. Die Feuerwehren seien mittlerweile im Dauereinsatz, sagte Gloth.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung