Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Musik in Göttinger Geschäften

Begleitaktion zum Soundcheck-Festival Musik in Göttinger Geschäften

Göttingen steht am Wochenende ganz im Zeichen der Musik. Darum haben sich Pro-City und das Rockbüro etwas Besonderes ausgedacht: Neun Musiker präsentieren am Sonnabend, 17. September, den Angaben zufolge "kurze Vorspeisen" zum NDR2-Festival "Soundcheck Neue Musik" in Geschäften in der Innenstadt.

Voriger Artikel
Oppermann kündigt Gespräche an
Nächster Artikel
Unbekannte brechen Kellerräume auf

Soundcheck-Festival auf den großen Bühnen (hier: Bosse) - Geschäftsinhaber versuchen es als Off-Location.

Quelle: Pfoertner

Göttingen. Zwischen 14 und 16 Uhr pendeln die Künstler zwischen den Geschäften Hugendubel, Mey Store Göttingen, Thalia, Vaternahm und Wiederholdt. Von 16 bis 18 Uhr erklingt Musik bei Frohnatour, Jack Wolfskin Store, Tonkost und Woggon. Die beteiligten Künstler sind: Nicole Jukic, Moriaty, Henrik tom Dieck, Fabrizio Mortarotti, Ellin Bell, Matze Remmert, Ulli Lochow, Natasche Bell und Frau Pauli.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Bilder der Woche vom 24. bis 30. September 2016