Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Beim Ausparken Fahrzeug beschädigt

Duderstadt Beim Ausparken Fahrzeug beschädigt

Vermutlich beim Ausparken beziehungsweise beim Zurücksetzen hat ein unbekannter Autofahrer am Dienstagnachmittag, 12. Oktober, in der Apothekenstraße in Duderstadt einen am Fahrbahnrand abgestellten Ford Mondeo aus dem Eichsfeldkreis im Frontbereich beschädigt und ist anschließend geflüchtet.

Nach Aussagen des Fahrzeugbesitzers hat sich der Vorfall in der Zeit zwischen 15.20 und 15.30 Uhr ereignet. An dem Firmenwagen des Mannes entstand Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Der mutmaßliche Unfallverursacher setzte seine Fahrt einfach fort, ohne sich weiter zu kümmern. Von ihm fehlt jede Spur.

Die Polizei Duderstadt hat ein Ermittlungsverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05527/98010 bei den Ermittlern zu melden.

ots

Bei dieser Meldung handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Göttingen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region