Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Beim Geldwechseln bestohlen

Trickdieb Beim Geldwechseln bestohlen

In der Goßlerstraße in Göttingen hat ein bislang unbekannter Trickdieb am Mittwochvormittag, 13. Mai, gegen 11.45 Uhr einen 75 Jahre alten Mann beim Geldwechseln bestohlen.

Wie die Polizei mitteilte, sprach der etwa 30 bis 40 Jahre alte, schlanke Mann mit südländischem Aussehen und gepflegter Erscheinung den Rentner aus Göttingen gegenüber eines chinesischen Restaurants an. Er bat ihn darum, ihm ein zwei Euro-Stück in Kleingeld zu wechseln und fragte ihn gleichzeitig nach dem Weg zum Klinikum. Während der hilfsbereite 75-Jährige dem Mann den Weg zeigte, griff der mit einer braunen Lederjacke bekleidete Unbekannte in die Geldbörse des Göttingers, die er zu diesem Zeitpunkt noch in der Hand hielt, und entnahm einen 50 Euro Schein. Mit dem Geld entkam er in unbekannte Richtung.

Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-1013 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017