Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Berauscht und betrunken

Polizei stoppt Autofahrer Berauscht und betrunken

Die Polizei hat am Wochenende im Raum Northeim mehrere Autofahrer gestoppt, die ihr Fahrzeug unter Einfluss von Alkohol und anderen Drogen lenkten. 

Bereits am Freitagabend ertappten Polizisten in Northeim einen 32-jährigen, der vor seiner Autofahrt Opiate geraucht hatte – nach eigenen Angaben einen Joint. Am frühen Sonnabend kontrollierten Polizisten in Northeim eine 21-jährige Frau aus Osterode. Ein Alkotest ergab, dass sie 0,64 Promille Alkohol im Körper hatte. Am späten Sonnabend fiel Beamten in Angerstein ein 32-Jähriger Bovender auf, der sein Auto unter Einfluss von Kokain lenkte. Die beiden Männer müssen nach Polizeiangaben mit einem Strafverfahren wegen Besitzes von Betäubungsmitteln rechnen. us

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017