Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Besitzer melden sich

Mountenbikes Besitzer melden sich

Die Eigentümer der Sonntag, 26. August, sichergestellten Mountainbikes haben sich nach der Veröffentlichung bei der Polizei gemeldet.

Voriger Artikel
Zu warm, aber auch zu nass
Nächster Artikel
Vollsperrung wegen kaputter Schilder

Eins der zwei Fahrräder, welche die Besitzer wieder in Empfang nehmen konnten.

Quelle: Polizei

Göttingen. In der Nacht zum Sonntag hatte die Straßenüberwachung Hannover zwei 17 Jahre alte Mountainbikefahrer via Video dabei beobachtet, wie sie durch den Straßentunnel der Bundesstraße 3 bei Bovenden geradelt waren.

Eine alarmierte Funkstreife stoppte sie. Zu den Bikes befragt, gaben sie an, dass sie diese zuvor gefunden hätten.

Daraufhin wurden die Bikes zur Eigentumssicherung sichergestellt.

Wie sich jetzt herausstellte, hatten die Eigentümer ihre Bikes in Nörten-Hardenberg am Bahnhof gesichert abgestellt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Besitzer gesucht

Zwei Jugendliche mit mutmaßlich gestohlenen Fahrrädern sind der Polizei in der Nacht zum vergangenen Sonntag, 26. August, ins Netz gegangen. Sie waren dabei erwischt worden, wie sie mit ihren Mountainbikes durch den Straßentunnel der Bundesstraße 3 bei Bovenden geradelt waren.

  • Kommentare
mehr
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017