Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Besondere Biere im Göttinger „bottles“

Neueröffnung Besondere Biere im Göttinger „bottles“

Rund 150 Sorten Craft-Bier aus der ganzen Welt, unter anderem aus fast ganz Europa, Japan und den USA, bieten Martina Roewer (35) und Elmar Deden (33) in ihrem Geschäft „bottles“ (Flaschen), das sie am Freitag an der Langen-Geismar-Straße 55 eröffnet haben.

Voriger Artikel
3000 Euro für herzkranke Kinder
Nächster Artikel
"Ehrung auch als ein Appell an uns alle"

Martina Roewer und Elmar Deden.

Quelle: EF

Göttingen. „Craft“ bedeutet Handwerk und steht für Biere, die nicht auf industrieller Basis, sondern von Mikrobrauereien in Handarbeit hergestellt werden. Sowohl Roewer als auch Deden haben in Österreich eine Bier-Sommelier-Ausbildung durchlaufen und betonen, dass ein nicht geringer Teil ihrer Tätigkeit aus Beratung bestehen soll:

„Wenn beispielsweise jemand ein mehrteiliges Menü plant, können wir ihm Biere empfehlen, die zu den einzelnen Gängen passen.“ Darüber hinaus planen die langjährige Café-Besitzerin und der studierte Biologe, Bierverköstigungen anzubieten. hr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen