Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Curry, Cola, Kaugummi

Besonderer Heimwerkermarkt im "Kauf Park" Curry, Cola, Kaugummi

Auszubildende, Studenten, die im Baumarkt arbeiten, und die Marktleitung haben am Sonnabend im Obi-Markt des „Kauf Park“ ein großes Sonderprogramm organisiert. Mit Marktrallye, Tombola, Wetthämmern Kräuterverköstigung und Kinderschminken zielte das Angebot vorwiegend auf Baumarktbesucher im Kindesalter.

Voriger Artikel
Zuckerkrankheit, ihre Folgen und Vorsorge
Nächster Artikel
Unicef-Aktion "Kochen für Freunde"

Rateaktion beim Heimwerkermarkt im "Kauf Park": Wie viele Nägel sind in der Tüte?

Quelle: CH

Grone. „Prima angenommen“, sagt Mitorganisatorin Julia Sabrowski, „wurde unter anderem die Tombola. Die Preise stammten entweder vom Unternehmen oder seien gespendet worden. Der Erlös gehe in voller Höhe an das Elternhaus fürs krebskranke Kind. „Manche“, hat Sabrowski beobachtet, „spenden auch ohne Los.“

Beim Kräuter-Kosten, konnten Interessierte alle möglichen Kräuter probieren. Und zwar sowohl bekannte wie auch unbekannte: Die meisten dürften Kaugummi, Cola- oder Curry-Kraut zum ersten Mal auf der Zunge gehabt haben.

Bei der Marktrallye wurden die kleinen Teilnehmer unter anderem auf die Suche nach Plüsch-Bibern geschickt – dem Markentier der Firma Obi. Und schätzen durften sie, wieviel Nägel sich in einer Tüte befinden. Der Beste bekam einen großen Preis, die anderen einen kleinen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen