Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Betrunken Unfall gebaut

Mit 3,58 Promille unterwegs Betrunken Unfall gebaut

Ein unter Alkoholeinfluss stehender Nissanfahrer aus Göttingen ist Dienstag, 9.Oktober gegen 20.45 Uhr in der Rudolf-Winkel-Straße mit seinem Auto gegen einen geparkten Audi geprallt. Der entstandene Gesamtschaden beträgt rund 2 500 Euro.
  

Voriger Artikel
Schmuck und Geld gestohlen
Nächster Artikel
150 Liter Diesel gestohlen

Symbolbild

Quelle: dpa

Göttingen. Zeugen wurden durch einen lauten Knall auf den Zusammenstoß aufmerksam. Während der Unfallaufnahme stellten die herbeigerufenen Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 57-jährigen Mannes fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab 3,58 Promille.

Dem Göttinger wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen, seinen Führerschein stellten die Ordnungshüter sicher. Ihn erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region