Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunken auf gestohlenem Rad unterwegs

2,46 Promille Betrunken auf gestohlenem Rad unterwegs

Mit einem vermutlich zuvor auf dem Platz der Göttinger Sieben gestohlenen Trekkingrad ist ein 19 Jahre alter alkoholisierter Fahrradfahrer am Donnerstag, 11. Oktober,  gegen 0.05 Uhr von einer Polizeistreife in der Annastraße gestoppt worden, berichtet die Polizei

Voriger Artikel
Handtasche gestohlen
Nächster Artikel
VW Golf beim Ausparken beschädigt

Symbolbild

Quelle: dpa

Göttingen. Der entscheidende Hinweis auf den mutmaßlichen Dieb kam von einem 23 Jahre alten  Zeugen. Er hatte den Göttinger dabei beobachtet, wie er solange an ein paar Rädern rüttelte, bis er schließlich das unverschlossene Trekkingrad entdeckte.

Der aufmerksame Zeuge verfolgte den in Schlangenlinien fahrenden Mann und informierte die Polizei. In der Annastraße konnte eine Funkstreife den mit dem unbeleuchteten Rad in starken Schlangenlinien fahrenden Göttinger stoppen. Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab 2,46 Promille. Der 19-Jährige musste zur Blutprobe mit zur Polizeidienststelle. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Diebstahls ein.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel