Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Böttger und Pentzlin im Uniklinikum

Tipp des Tages Böttger und Pentzlin im Uniklinikum

Kein Ostern ohne Boogie: Zum Abschluss der ersten Saison von „Kult(o)ur am Sonntag“ geben Gottfried Böttger und Joe Pentzlin ihr traditionelles Osterkonzert. Die Pianovirtuosen treten am Ostersonntag, 27. März, um 19.05 Uhr in der Osthalle des Universitätsklinikums Göttingen, Robert-Koch-Straße 42, auf.

Voriger Artikel
Handarbeitsgruppe unterstützt das Rote Kreuz
Nächster Artikel
Woche der Irrungen

Gottfried Böttger und Joe Pentzlin treten in Göttingen auf.

Quelle: EF

Göttingen. Auf dem Programm soll eine gekonnt gespielte und charmant moderierte Mischung aus Boogie, Blues und Ragtime stehen. Das technisch als brillant und hochvirtuos geltende Duo musiziert bereits seit mehr als 35 Jahren gemeinsam, nahm in dieser Zeit mehrere Schallplatten sowie CDs auf und trat mit Jazz-Größen wie Bill Ramsey, Champion Jack Dupree und Charlie Antolini auf. fab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016