Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Bovender IGS-Schüler bewirten Gäste am Französischen Nationalfeiertag

Französischer Nachmittag Bovender IGS-Schüler bewirten Gäste am Französischen Nationalfeiertag

Duftende Crêpes, herzhafte Quiches und aus den Boxen tönte Joe Dassins „Au Champs Élysées“ – und all das am französischen Nationalfeiertag, geboten an der Integrierten Gesamtschule Bovenden. Der Fachbereich Französisch unterhielt und bekochte seine Gäste an einem französischen Nachmittag unter dem Titel „Variété française“.

Voriger Artikel
Warten auf Elemente für Skaterplatz in Dransfeld
Nächster Artikel
Johanniter-Jugendpreis geht an Schülerinnen aus Göttingen

IGS Bovenden: französischer Nachmittag mit Crêpes und Kultur.

Quelle: EF

Bovenden. Rund 35 Schüler gewährten Einblicke in die Kultur des Nachbarlandes. Verständigungsprobleme in der fremden Sprache thematisierten die Sechstklässler in ihrem aufwendig einstudierten Sketch „Au Café Daguerre“.

Die Siebt- und Achtklässler präsentierten französische Gedichte und eine humorvolle Kurzgeschichte von Bernard Friot.

Die jungen Veranstalter waren sich am Ende des Tages einig: Im nächsten Jahr soll es eine Neuauflage des französischen Nachmittags geben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Jagd in der Region Göttingen