Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Brandstifter am Baumarkt

Papierpresse angesteckt Brandstifter am Baumarkt

Unbekannte haben am Sonntagmorgen auf der Rückseite eines Baumarktes an der Hannoverschen Straße gleich zweimal Feuer gelegt. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 10 000 Euro.

Gegen 5 Uhr wurde zunächst eine Papierpresse auf noch unbekannte Weise in Brand gesteckt. Anschließend zündeten der oder die Täter vor dem Haupteingang des Geschäfts eine Mülltonne an. Die Flammen griffen auf zwei weitere Tonnen mit Abfall sowie auf ein Regal mit Kaminholz über. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden drei Scheiben der Fensterfront zerstört.

Bereits gegen 3 Uhr waren in der Theodor-Heuss-Straße, am Eichweg und in der Mittelstraße mehrere Müll- und Altpapiercontainer angezündet worden. Ein Tatzusammenhang ist nach Polizeiangaben nicht ausgeschlossen. Die Schadenshöhe ist unbekannt.

ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region