Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bremker Dorfladen eröffnet am Sonnabend

Viele ehrenamtliche Helfer Bremker Dorfladen eröffnet am Sonnabend

Die ersten Müsli-Packungen, Gurkengläser und Spülmittelkartons stehen schon in den Regalen. Gleich neben einer Kühltruhe schieben Annegret Parchen, Barbara Nicklas-Althaus und weitere Mitstreiter Marmeladengläser zurecht. Seit Donnerstag räumen viele ehrenamtliche Helfer den neuen Bremker Dorfladen ein. Am Sonnabend wollen sie den kleinen Laden mit Café mitten im Ort eröffnen.

Voriger Artikel
Hann. Münden nimmt Göttinger Flüchtlinge auf
Nächster Artikel
Prozess gegen 64-Jährigen geht ohne Urteil zu Ende
Quelle: Schubert

Bremke. Während sich die Bürger im Nachbarort Reinhausen um ihren Dorfladen sorgen, starten die Bremker gerade erst durch. Im vergangenen Sommer hatte das letzte Lebensmittelgeschäft seine Tür für immer geschlossen. Die Bremker krempelten die Ärmel, gründeten einen Dorfladen-Verein, renovierten den alten Laden, organisierten Regale und Ware.

Jetzt sind sie fertig: Ab Sonnabend gibt es in der Heiligenstädter Straße 27 auf etwa 105 Quadratmeter Fläche "alles was man für den täglichen Bedarf benötigt", sagt Peter Heimbs, Geschäftsführer des Dorfladens in Reinhausen und jetzt auch in Bremke. Und ein angeschlossenes Café, in dem Bremker bei einem Stück Kuchen plaudern können.
"Es sieht ja noch böse aus", sagt Ruth Junge und gibt den anderen noch ein paar Tipps, wie sie die Ware in den Regalen am besten platzieren. Junge hatte den alten Bremker Laden vor vielen Jahren selbst geführt, jetzt ist sie als Vereinsmitglied dabei – "es muss hier doch irgendwie weiter gehen", sagt sie. Dass es weiter geht, steht fest, nur einen Namen hat der Laden noch nicht. Den wollen die Initiatoren über einen Wettbewerb finden – am Eröffnungstag.
Der Bremker Dorfladen ist am Sonnabend, 7. Februar, von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Gegen 10 Uhr wird es einen offiziellen Start geben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis