Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Bremker Oktoberfest mit Rotzlöffl, Dirndl und großem Umzug

Drei Tage Bremker Oktoberfest mit Rotzlöffl, Dirndl und großem Umzug

Es ist das größte Fest dieser Art in Südniedersachsen – und das zünftigste. Mehr als 1800 Gäste aus der gesamten Region feiern an drei Tagen Oktoberfest in Bremke: mit Hax'n-Frühstück, Maßkrug-Stemmen, Miss-Dirndl-Wahl, Bier und Blasmusik. Am Freitag beginnt die Bremker Sause.

Voriger Artikel
Nach Ausweichmanöver mit Auto auf die Seite gekippt
Nächster Artikel
Göttinger FKG-Schülerinnen gewinnen Russisch-Turnier

Beim Oktoberfest in Bremke geht es zünftig zu.

Quelle: Heller/Archiv

Bremke. Zum ersten Mal mit dabei: die „boarisch-rockenden“ Rotzlöffl am Sonntag. Mehr als 600 Besucher kommen an jedem der drei Abende zum Bremker Oktoberfest – aus allen Landkreisen in Südniedersachsen, Thüringen und Hessen. Als eine Gruppe aus dem Turnsportverein Bremke/Ischenrode vor 15 Jahren „ganz klein“ mit den ersten Oktoberfest angefangen hat, habe niemand mit dieser Entwicklung gerechnet, sagt Chef-Organisator Stefan Dietrich. Damals habe man auch nur wenige Besucher in zünftiger Kleidung gesehen, heute hätten nahezu alle Gäste - je nach Geschlecht - Dirndl, Lederhose und Trachtenjacke an. Anfangs wurde auch nur gefeiert, inzwischen zieht am Sonnabend auch noch ein Oktoberfest-Umzug mit mehr als zehn Wagen und Fußgruppen durchs Dorf. Besonders freut sich das Organisationsteam laut Dietrich in diesem Jahr auf die Rotzlöffle am Sonntag. Die bayerische Party-Band ist überregional erfolgreich – auch mit Auftritten beim Oktoberfest in Las Vegas.  

 

Das Programm zum Bremker Oktoberfest

Freitag, 25. September : Party mit der Nightlife Partycrew ab 21 Uhr im Saal (Ortsausfahrt Richtung Ischenrode);

 

Sonnabend, 26. September :

14.30 Uhr, Festumzug,

15.30 Uhr Schützenproklamation und „Warm-Up“ mit den Gleichen-Musikanten,

19 Uhr Wiesn-Eröffnung mit den Eichenbergern auf der Bühne, Miss-Dirndl-Wahl, Maßkrugstemmen und DJ Wolli&co ab 23 Uhr;

 

Sonntag, 27. September :

9.30 Uhr Gottesdienst,

10.30 Uhr Wies'n-Frühstück,

ab 14 Uhr Auftritt der Rotzlöffl. us

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung