Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Bürgerfest zur Eröffnung des Museums

Tipp des Tages Bürgerfest zur Eröffnung des Museums

Das Museum Friedland, das sich mit der Geschichte des Grenzdurchgangslagers beschäftigt wird am Wochenende mit einem Bürgerfest eröffnet.

Voriger Artikel
Jeder dritte Verunglückte ein Radfahrer
Nächster Artikel
„Heimspiel“ für Helfer aus Holzminden

Das neue Museum in Friedland am Bahnhof.

Quelle: Heller

Friedland. Los geht es am Sonnabend, 19. März, und am Sonntag, 20. März, jeweils um 11 Uhr auf dem Gelände des alten Friedländer Bahnhofs.  Auf dem Programm stehen Führungen durch das Museum sowie ein Kultur- und Interviewprogramm. mlr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ministerpräsident
Rundgang durch das Museum nach der Schlüsselübergabe.

Es wird einer der besucherreichsten Tage bleiben. 600 Gäste haben am Freitag die Eröffnung des Museums für "Abschied, Ankunft, Neubeginn" im Bahnhof Friedland erlebt und die Ausstellung zu 70 Jahren Migrationsgeschichte gesehen. An einem Ort, an dem man "aus der Geschichte die Gegenwart verstehen" kann.

mehr
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana