Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bushaltestellen in Holtensen werden umgebaut

Ab Montag, 30. Mai Bushaltestellen in Holtensen werden umgebaut

Die Bushaltestellen „Twechte“ in Holtensen werden ab Montag, 30. Mai, umgebaut. Zuerst ist die Haltestelle an der Straße Unterm Hagen an der Reihe, danach die an der Lenglerner Straße.

Voriger Artikel
Rundgänge und viele Informationen
Nächster Artikel
Jugendaktionstag in Göttingen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Holtensen. Die Bauzeit  beträgt für jede Haltestelle rund zwei Wochen, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Ersatzhaltestellen werden jeweils in unmittelbarer Nähe eingerichtet.

Die Fußwege müssen im Baustellenbereich gesperrt werden. Mit Verkehrsbehinderungen für alle Verkehrsteilnehmer ist zu rechnen, so die Verwaltung. Grund der Arbeiten; "Die Haltestellen werden mit Blindenleitplatten und Sonderborden behindertengerecht umgestaltet."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016