Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
DSDS-Casting-Truck hält in Göttingen

Deutschland sucht den Superstar DSDS-Casting-Truck hält in Göttingen

Deutschland sucht wieder einen Superstar. Am Mittwoch, 19. September, macht der DSDS-Casting-Truck in Göttingen Halt. Mit dem Truck haben 16- bis 30-jährige Gesangstalente die Möglichkeit, sich ohne Voranmeldung für die zehnte Staffel zu qualifizieren.

Voriger Artikel
Experimente verblüffen am Alten Rathaus
Nächster Artikel
Im Einsatz für ganzheitliche Gesundheit

Der Casting-Truck für die RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" hält am Mittwoch in Göttingen am Bahnhof.

Quelle: EF

Göttingen. Auch in dieser Staffel winken dem Sieger ein Plattenvertrag mit der Firma Universal Music sowie 500 000 Euro. Um Talente aufzuspüren, geht das Team von „Deutschland sucht den Superstar“ dieses Jahr auf große DSDS-Casting-Truck-Tour. Der Truck fährt derzeit durch ganz Deutschland und wird auch in Österreich und der Schweiz Station machen.

Insgesamt wird in 30 Städten gecastet - diesmal auch in Göttingen. Gesucht sind Sänger von 16 bis 30 Jahren. Los geht es ab 12 Uhr auf dem Bahnhofsplatz. Im Truck selbst wird nicht die DSDS-Jury sitzen. Musikredakteure und Produzenten der Show von RTL und der Produktionsfirma Grundy sichten die Bewerber.

Nach dem letzten aller 30 Castings wird die Gesamtzahl der Bewerber bekannt gegeben. Letztes Jahr traten 35 401 Kandidaten an - ein Bewerberrekord.

aka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen