Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Das ist am Montag in und um Göttingen los

Tipps der Redaktion Das ist am Montag in und um Göttingen los

Auf Schloss Berlepsch kämpfen Ritter, Drachen statten Hevensen einen Besuch ab, und in Göttingen ist Stoffmarkt angesagt. Auf goettinger-tageblatt.de haben wir die passenden Tipps zum Tag der Deutschen Einheit.

Voriger Artikel
Mit der Waffe überm Kühlschrank
Nächster Artikel
Ausbildung zum Integrationslotsen

Auf Schloss Berlepsch kämpfen am Wochenende die Ritter.

Quelle: r/Archiv

Göttingen

  • Auf dem Anger in Bovenden gibt es wieder das Erntedank- und Heimatfest . Von Freitag, 30. September, bis Montag, 3. Oktober, soll gefeiert werden. Ob Party, Kinder- und Familiennachmittag oder Festumzug – für jeden Geschmack soll etwas dabei sein. Wer am Montag in bayerischer Tracht zum Oktoberfestfrühstück ins Festzelt kommt, erhält ein Präsent. Während des Erntedank- und Heimatfestes ist ein kleiner Vergnügungspark aufgebaut. Unter anderem gibt es einen Autoscooter, einen Kettenflieger und ein Kinderkarussell.
  • Zum dritten Mal findet das Berlepscher Ritterturnier mit Vollkontakt am Wochenende vom 1. bis 3. Oktober auf Schloss Berlepsch statt. Dieser althergebrachte Kampfsport des Kräftemessens in Rüstung ist ein Spektakel der außergewöhnlichen Art. Dieses Jahr wächst das Turnier weiter an und es treten neun Mannschaften gegeneinander an. Beginn ist jeweils ab 11 Uhr.
  • Das  Drachenfest in Hevensen wird am Montag, 3. Oktober, von 11 bis 17 Uhr im Karl-Hartje-Ballpark, Hevenser Straße 1, ausgerichtet.
  • Mit einer großen Party und einem Familienfrühschoppen feiern Südniedersachsen und Thüringer am kommenden Wochenende gemeinsam die deutsch-deutsche Wiedervereinigung vor 26 Jahren. Schon traditionell gibt es in jedem Jahr in Siemerode im Eichsfeldkreis ein zweitägiges Fest zum „Tag der Deutschen Einheit“ am 3. Oktober. Organisiert wird es von Bewohnern aus Siemerode und Weißenborn im Landkreis Göttingen – den „Zaunspechten“. Am Einheitstag, 3. Oktober, beginnt um 9.30 Uhr in der Siemeröder Kirche ein ökumenischer Gottesdienst. Im Anschluss, gegen 11 Uhr, folgt im Gemeindesaal ein Familienfrühschoppen mit Musik und prominenten Rednern. Ab 10 Uhr gibt es zudem Kinderspiele vor der Gemeindeverwaltung am Buchberg.
  • Die Sendung mit der Maus “ kommt mit dem Türöffner-Tag nach Göttingen. Bundesweit werden dazu am Montag, 3. Oktober, Türen geöffnet, die für Kinder sonst verschlossen sind. In Göttingen ist die Wiechert‘sche Erdbebenwarte als älteste, noch aktive Erdbebenwarte der Welt dabei. Die Kinder können dort von 13 bis 18 Uhr entdecken, wie Erdbeben entstehen und gemessen werden. Dazu werden kleine Beben künstlich ausgelöst und hörbar gemacht. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung per E-Mail an w.brunk@visicon.eu möglich.

Kultur

  • Mit ihrem neuen Programm „The 9 Secrets“ gastiert Ute Lemper am Montag , 3. Oktober, im Opernhaus Kassel . Das Konzert sei zum einen eine inspirierende Reise durch die Landschaften der Musik und des Gesangs des Westens und Nahen Ostens und zum anderen durch die alten Bücher der Weisheit und Schönheit, teilen die Veranstalter mit. Lemper kreiert gemeinsam mit ihren sechs Musikern einen Songzyklus, der die Worte des Bestseller-Autors Paulo Coelhos zu einer literarischen und musikalischen Erfahrung macht. Begleitet wird Lemper live dabei von exotischen, arabischen Gitarren und Percussions (Henri und Idriss Agnel), dem Piano (Vana Gierig), dem Bass (Romain Lecuyer), dem Bandoneon (Victor Villena) sowie einer arabischen Flöte und einem Saxophon (Philippe Botta). Karten gibt es unter Telefon 0561 /1094 222 an der Theaterkasse Kassel.

Wirtschaft

  • Stoffmarkt im "Kauf Park": Am Montag , 3. Oktober, beginnt um 11 Uhr am "Kauf Park" der Deutsch-Holländische Stoffmarkt. Stoffe, Gardinen, Kurzwaren und Nähbedarf  sind im Angebot. Wegen des zu erwartenden Besucheransturms ist an beiden Tagen mit Verkehrsbehinderungen rund um den "Kauf Park" zu rechnen.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis