Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Debby van Dooren und Band in Geismar

Pop mit christlichen Texten Debby van Dooren und Band in Geismar

Eingängige, gut tanzbare Pop-Musik mit christlichen Texten: Eine ungewöhnliche Form der Verkündigung gab es im Saal der Freien evangelischen Gemeinde Göttingen. Dort trat die Sängerin Debby van Dooren mit ihrer Band auf.

Voriger Artikel
Gesundheitswoche im Kauf Park Göttingen eröffnet
Nächster Artikel
Awo Göttingen feiert 90-jähriges Bestehen

Zeigt mit Texten und T-Shirt ihre Glauben: Debby van Dooren mit Band.

Quelle: Pförtner

Geismar. Schon äußerlich setzt die 29-jährige ein Zeichen für ihren Glauben: Auf ihrem schwarzen Top ist ein großes, weißes Kreuz zu sehen. Doch wichtiger sind natürlich die englischsprachigen Texte, in denen van Dooren von ihrem Glauben Zeugnis ablegt. Für die Musik mit R&B-Einschlägen stehen der quirligen Sängerin Bene Jung (Bass), Samuel Jersak (Keyboard) und Lukas Rick (Drums) zur Seite.

 
In den Texten geht es darum, dass die Musik von Gott kommt, dass der Mensch zwar nicht perfekt, aber wertvoll gemacht ist, das Gott geistliche Nahrung gibt und durch schwere Zeiten trägt. In den Pausen zwischen den Songs erzählt van Dooren von ihrem Glauben. Der ist allerdings nicht rosarot gefärbt, denn die 29-jährige berichtet auch von heftigen Krisen in ihrem Leben.

 
Van Dooren wuchs als Pastorentochter in einer strenggläubigen Familie in München auf – zweisprachig, als Tochter einer Amerikanerin und eines Deutschen. Ihre Songtexte schreibt sie daher fast immer auf Englisch. In einem Buch, das zu ihrer CD erschien, berichtet sie, wie ihr Vater – ein Pastor – an Krebs starb, als sie 13 Jahre alt war, wie sie trotz des Vorsatzes, keinen Sex vor der Ehe zu haben, mit 18 ungewollt schwanger wurde und einen Hörsturz erlitt. Am Ende hält sie dennoch an Gott fest und ermuntert andere dazu, es ebenso zu machen. Im letzten Lied des Konzerts spricht sie verfolgten Christen weltweit Mut zu, stark zu bleiben und durchzuhalten.

 
CD und Buch mit dem Titel „Not afraid“ sind im Verlag SCM Hänssler erschienen. Die CD kostet 14,95 Euro, das Buch 4,95 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen