Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Die magische Welt von Narnia

Weende Die magische Welt von Narnia

Die „SpielZeit“ der Freien Waldorfschule bringt die „magische Welt von Narnia“ auf die Bühne.

Voriger Artikel
Radfahrerin unter Alkohol
Nächster Artikel
Orchester der Bundespolizei
Quelle: R

Weende. Am Freitag und Sonnabend, 2. und 3. Dezember, wollen 26 junge Schauspieler ihre Besucher in eine „Welt voller Magie mit unglaublichen Ereignissen und phantastischen Wesen“ entführen, in der es laut Veranstalter „Gutes und Böses gibt – und jeder hat sich für eines zu entscheiden“. Das Stück nach dem Weltklassiker von C.S. Lewis ist ein Weltklassiker.

Die „SpielZeit“ ist eine, vom Unterricht unabhängige, Theatergruppe der Waldorfschule, in der sich auch Lehrer und Eltern engagieren. Dabei kooperiert sie auch mit anderen Schulen. Die Schüler in der Narnia-Aufführung kommen aus allen Jahrgängen von der 3. bis zur 11. Klasse.

Gezeigt wird das Stück am Freitag und Sonnabend um 19.30 Uhr in der Waldorfschule im Arbecksweg 1.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana