Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Diebe stehlen 17-jähriger Göttingerin Motorroller

Polizei Diebe stehlen 17-jähriger Göttingerin Motorroller

Diebe haben einer 17-jährigen Göttingerin vor der Geschwister-Scholl-Gesamtschule am Donnerstag den Motorroller geklaut. Als der zu Hilfe gerufene Vater gegen 12.40 Uhr an der Holtener Landstraße ankm, beobachtete er zwei Halbwüchsige, wie sie gerade auf dem Roller seiner Tochter von einem Parkplatz brausten.

Voriger Artikel
Tageblatt-Wetter: Letzte Chance für Göttinger Freibad-Fans
Nächster Artikel
LG Göttingen verurteilt Sportschützen zu drei Jahren Haft
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Sofort setzte der Autofahrer nach und versuchte, die flüchtigen Diebe zu stoppen. Kurz vor dem Holtenser Berg gelang das: An geeigneter Stelle drängte der Pkw die Flüchtigen in eine Hecke. Die Diebe sprangen vom Roller, der dabei umstürzte, und liefen zu Fuß davon. Roller und Helm ließen sie zurück - zerkratzt, mit zerbrochenem Spiegel und aufgeknacktem Lenkradschloss. Den Schaden schätzt der Vater auf gut 200 Euro.

 
Er hat sofort die Polizei gerufen. Als die eintraf, war es für eine erfolgreiche Fahndung zu spät. Immerhin hatte eine Zeugin, eine blonde, hell geschminkte Frau, die Diebe gesehen. Die allerdings musste mit dem Bus in die Stadt, ehe sie eine Aussage zu Protokoll geben konnte. Jetzt wird sie gesucht, um die Diebe zu beschreiben. Sie soll sich unter Telefon 0551/4912117 mit der Polizei in Verbindung setzen.             ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“