Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Diskobesucher durch Schläge und Tritte in Nörten verletzt

Angriff auf Tanzfläche Diskobesucher durch Schläge und Tritte in Nörten verletzt

Ein 21-jähriger Mann ist in der Nacht zu Sonntag in einer Diskothek von vier Angreifern verletzt und Opfer einer gefährlichen Körperverletzung geworden.

Voriger Artikel
Großes Jubiläumskonzert zum 25-jährigen Bestehen der „Musi-Kuss Musizierschule“
Nächster Artikel
Zwei weitere Göttinger Haltenstellen werden umgebaut
Quelle: DPA

Nörten-Hardenberg. Nach Angaben der Polizei in Northeim habe er sich gegen 2 Uhr auf der Tanzfläche aufgehalten, als einer der Männer ihn zunächst mit dem Ellenbogen in die Seite gerammt und geschubst habe. Gleich darauf hätten drei weitere männliche Personen mit Fäusten auf ihn eingeschlagen und in die Rippen getreten als er bereits am Boden lag. Von den anderen Disko-Besuchern sei jedoch niemand eingeschritten. Die Täter und deren Motiv seien noch immer unbekannt.

Der Mann hat Strafanzeige bei der Polizei erstattet und sich inzwischen in zwei Krankenhäusern ambulant behandeln lassen.

Nach Angaben der Polizei sollen die vier Angreifer zwischen 18 oder 19 Jahre alt, etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß und schlank sein. Nähere Einzelheiten seien nicht bekannt.

Die Polizei sucht nun Diskobesucher, die die Tat beobachtet haben. Hinweise zur Aufklärung der Tat nehmen die Polizeidienststellen in Northeim unter der Rufnummer 05551/70050 oder Nörten-Hardenberg 05503/1004, entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“