Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Diskussion um Universitätsgelände an der Paulinerkirche Göttingen

Großer oder kleiner Spielplatz Diskussion um Universitätsgelände an der Paulinerkirche Göttingen

Noch keine Lösung für den Parkplatz an der Paulinerkirche: Während Ratspolitik und Verwaltung auf dem uni-eigenen Gelände gern eine Grünfläche mit großem Spielplatz hätten, ist die Uni nur bereit, etwas mehr als die Hälfte des Platzes für eine Grünanlage mit kleinen Spielgeräten zu nutzen.

Voriger Artikel
Diakonie Christophorus plant Neubau in Göttingen
Nächster Artikel
Tag der Städtebauförderung in Hann. Münden

Noch keine Lösung für den Parkplatz an der Paulinerkirche in Göttingen.

Göttingen. „Die Uni hat ihre Fläche für eine reine Spielplatznutzung nicht zur Verfügung gestellt. So einfach ist das“, sagte Baudezernent Thomas Dienberg am Donnerstag im Bauausschuss und fasste eine jahrelange Diskussion zusammen.

Während FDP-Ratsfrau Felicitas Oldenburg plädierte, die Kompromisslösung der Uni nicht auszuschlagen, nannte Ulrich Holefleisch (Grüne) die Diskussion „ärgerlich“. Die Grünen fordern seit Jahren einen Spielplatz.

Um das Thema erneut mit der Uni zu erörtern, sollen nun, so der Wunsch des Ausschusses, Vertreter des Uni-Präsidiums und der Uni-Bauverwaltung an einer der kommenden Bauausschusssitzungen teilnehmen. „In der Höhle des Löwen“, wie der Ausschussvorsitzende Christian Henze (SPD) formulierte.

Ihren Antrag, Mittel aus dem Förderprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ des Bundesgelder für die Umwandlung des Parkplatzes in eine Grünfläche für die Innenstadt einzuwerben, hat die CDU zurückgezogen. Wegen mangelnder Aussicht auf Erfolg.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zank ums Grün
Foto: Parkplatz Paulinerkiche

In einem Brief an Uni-Präsidentin Ulrike Beisiegel haben die Ratsfraktionen der Univerwaltung Untätigkeit vorgeworfen. Zankapfel: der unieigene Parkplatz an der Paulinerkirche. Seit Jahren setzten sich die Fraktionen für einen Innenstadt-Spielplatz ein. Dieser könnte neben der Paulinerkirche entstehen.

  • Kommentare
mehr
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung