Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Festival im Wasser

24-Stunden-Schwimmen Festival im Wasser

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) organisiert für Sonnabend, 13. August, und Sonntag, 14. August, ein 24-Stunden-Schwimmen im Freibad Brauweg. Das Schwimmen beginnt am Sonnabend um 11 Uhr. Einlass ins Freibad ist ab 10 Uhr.

Voriger Artikel
Absturz an der Kiesteichkante
Nächster Artikel
"Hass und menschenverachtende Anfeindung"
Quelle: Swen Pförtner (Archiv)

Göttingen. Menschen, die in der Lage sind, mindestens 100 Meter weit zu schwimmen, können teilnehmen. Jeder Schwimmer, der diese Strecke zurücklegt, erhält eine Urkunde. Gewertet werden unter anderem jeweils die weitesten Strecken in unterschiedlichen Altersklassen getrennt nach Schwimmerinnen und Schwimmern. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.schwimmfestival.de  aa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen