Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Dransfelder Aldi-Filiale schließt

Unvorhergesehene Entwicklung Dransfelder Aldi-Filiale schließt

Der Aldi-Markt im Dransfelder Wolfshof schließt zum 27. Juni. Darüber informiert ein Schild an der Eingangstür des Supermarktes. Ein Grund für die Schließung ist derzeit nicht bekannt.

Voriger Artikel
Laster mit 25 Tonnen Altöl auf A7 bei Witzenhausen verunglückt
Nächster Artikel
Wandergruppe des Deutschen Wandertags trifft in Hardegsen ein

Der Aldi-Markt im Dransfelder Wolfshof schließt zum 27. Juni.

Quelle: dpa (Symbolfoto)

Dransfeld. Die unvorhergesehene Entwicklung wurde in der Einwohnerfragestunde bereits im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt diskutiert, allerdings ist auch die Stadtverwaltung nicht über Gründe oder Pläne für die Nachnutzung informiert.

Dirk Aue von der Stadtverwaltung schloss einen Zusammenhang mit der Verzögerung beim Bau des Kreisverkehrs aus.

Von Jonas Rohde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Bilder der Woche vom 3. bis 9. Dezember