Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Dransfelder Kulturlandschaft unter neuem Vorsitz

Ziel: Mehr Mitglieder Dransfelder Kulturlandschaft unter neuem Vorsitz

Verdoppeln will der Verein Dransfelder Kulturlandschaft (Drakula) seine Mitgliederzahl. Aus 25 sollen 50 Mitstreiter werden. „Die Stimmung ist gut“, erklärt Renate Kassner-Daber, die im Februar den Vorsitz übernommen hat. Der Verein stand damals kurz vor dem Aus, weil sich zunächst niemand für das Amt fand.

Voriger Artikel
Mündener Fährenpfortenturm nach Sturmschaden ohne Fahne
Nächster Artikel
Bürgerbeteiligung zum Flächennutzungsplan für Göttingen

Von der Drakula organisiert: Das Göttinger Amateurtheater „Schnurz“ war im April 2015 in Dransfeld zu Gast.

Quelle: Heller/Archiv

Dransfeld. Mit drei neuen Mitgliedern ist der Verein seither um zehn Prozent gewachsen. „Beim Hasenmelkerfest Anfang Mai kamen viele an unseren Stand und nahmen Mitgliedsanträge mit“, berichtet die Vorsitzende. Einiges verspricht sie sich von den geänderten Beiträgen. Neben den Mitgliedschaften für Einzelpersonen und Familien gibt es nun auch eine für Förderer. Zudem können Vereinsangehörige ihren Beitrag senken, wenn sie auf die Nutzung der Samtgemeindebücherei verzichten. Die Trägerschaft der Bücherei ist neben der Organisation von Kultuveranstaltungen der zweite Vereinszweck.

 
Vier Veranstaltungen, bei denen Mitglieder bis zu 30 Prozent Ermäßigung bekommen, plant Drakula in diesem Jahr in Dransfeld. Zu hören gibt es das Cheltenham Symphony Orchestra (26. Juli), eine Hommage an Udo Jürgens (2. Oktober), das David Orlowsky Trio (17. Oktober) und True Collins (13. November). „Darüberhinaus wollen wir kleinere Veranstaltungen organisieren“, kündigt Kassner-Dabers Stellvertreter Steffen Ramswig an.

 
Noch in diesem Jahr geht Kassner-Daber auf die Vorsitzenden der anderen Vereine zu, um Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszuloten. Derzeit sucht Drakula junge Erwachsene ab 18 Jahren, die sich ihr Taschengeld aufbessern wollen, indem sie bei Veranstaltungen beim Catering helfen.

 
drakula-dransfeld.de

 

Von Michael Caspar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung