Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Drei Einbrüche am Wochenende in Göttingen

Polizei Drei Einbrüche am Wochenende in Göttingen

Drei Einbrüche hat die Polizei Göttingen am vergangenen Wochenende verzeichnet. Unter anderem brachen Unbekannte in eine Kindertagesstätte an der Schöneberger Straße ein.

Voriger Artikel
Göttingen gedenkt der 150 Toten des Flugzeugabsturzes
Nächster Artikel
Unbekannte beschädigen Grünflächen in Bovenden und Lenglern
Quelle: BL (Symbolbild)

Aus den Räumen der Kita stahlen die Einbrecher nach Angaben eines Verantwortlichen einen niedrigen dreistelligen Geldbetrag, der in einem Schrank hinterlegt war.

Bei einem Einbruch in ein Vereinsheim an der Martin-Luther-Straße in der Nacht zu Montag gingen die Täter hingegen nach derzeitigem Ermittlungsstand leer aus. Dadurch, dass sie eine Tür gewaltsam geöffnet hatten, entstand jedoch ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

Auch in der Gartenkolonie "Auf der Masch" an der Sichelschmiede wurde am Wochenende eingebrochen. Unbekannte drangen gewaltsam durch die Tür in eine Laube ein und nahmen dort nach Angaben des Geschädigten diverses Werkzeug und Elektrogeräte mit. Der Schaden wurde mit etwa 500 Euro beziffert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis