Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Drei Fahrer im Rausch

Drogen und Alkohol Drei Fahrer im Rausch

Bei Kontrollen hat die Polizei am Wochenende drei berauschte Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Den Anfang machte ein 26-jähriger Eichsfelder, der am Sonnabend um 20.55 Uhr in Immingerode angehalten und kontrolliert wurde. Er hatte Drogen konsumiert und noch ein bißchen Nachschub bei sich. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben und das Auto stehen lassen.
In der Nacht zum Sonntag fiel gegen 0.30 Uhr in Göttingen eine 42-jährige Fahrerin auf, die zunächst die Vorfahrt missachtet hatte, eine Blitzanlage ausgelöst hatte und danach gegen die Bordsteinkante gefahren war. Der Grund: 1,43 Promille Alkohol im Blut. Den Abschluss bildete um kurz nach 3 Uhr bei Gieboldehausen ein 33-jähriger Mann, der mit 1,1 Promille hinter dem Steuer saß. Auch diesen beiden Autofahrern wurde der Führerschein abgnommen und das Weiterfahren verboten.

hein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 9. bis 15. September 2017