Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Drei Menschen bei Zusammenstoß verletzt

Groner Tor Drei Menschen bei Zusammenstoß verletzt

Ein zweieinhalb Jahre altes Mädchen ist unverletzt davon gekommen, als sich am Freitagmorgen auf der Kreuzung am Groner Tor ein Zusammenstoß zweier Personenwagen ereignete und drei der Insassen leichte Verletzungen davon trugen.

Voriger Artikel
Bürgergespräch in Rosdorf
Nächster Artikel
Autofahrer pustet 2,86 Promille
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Beide beteiligten Autos wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Unfall ereignete sich um 8.45 Uhr, als – jedenfalls nach Aussagen beider beteiligter Fahrer – beide Autofahrer an der Ampelanlage Grün hatten.

Ob der 24 Jahre alte Alfa-Romeo-Fahrer aus Osterode oder eine 22-jährige Opel-Fahrerin Recht haben, das muss noch ermittelt werden. Die beiden Fahrzeuge waren jedenfalls so heftig kollidiert, dass beide Fahrer sowie eine 22 Jahre alte Beifahrerin im Alfa verletzt wurden. Unfallzeugen sollen sich unter Telefon 05 51/4 91 10 13 melden.

Der Artikel wurde aktualisiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region